News


KfW-Information für Berater der Beraterbörse für das Programm Energieberatung Mittelstand (EBM)

1. Planmäßiges Auslaufen der Richtlinie zum 31.12.2014

Am 31.12.2014 wird die Richtlinie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zur Energieberatung Mittelstand planmäßig auslaufen. Das BMWi hat entschieden, dass ein Nachfolgeprodukt ab Beginn des Jahres 2015 durch das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) angeboten wird. Die genauen Programmkonditionen können Sie zu gegebener Zeit auf der Internetseite des BAFA erfahren.

Wichtige Termine für die EBM:

  • Antragstellung in der Antragsplattform spätestens bis zum 15.12.2014.
  • Empfehlung durch die Regionalpartner gegenüber der KfW in der Regionalpartnerplattform spätestens am 31.12.2014.

Die Fristen für die Durchführung und die Abrechnung der Beratung über die Regionalpartner bleiben im Jahr 2015 unverändert. Die Abrechnungsunterlagen werden wie gewohnt durch den Antragsteller beim Regionalpartner eingereicht, der diese an die KfW weiterleitet.

2. Pflege der Beraterprofile in der KfW-Beraterbörse

Die Beraterprofile für die in der EBM gelisteten Energieberater werden noch bis zum 31.10.2015 in der KfW-Beraterbörse vollständig sichtbar, recherchierbar und auch bearbeitbar sein. Für das Nachfolgeprogramm der EBM soll die Listung der Energieberater über die Energieeffizienz-Expertenliste der Deutschen Energieagentur (dena) erfolgen. Die Kriterien für den Beratereinsatz in dem Nachfolgeprogramm der EBM werden rechtzeitig vom BAFA bekannt gegeb